ERICH DREHKOPF GMBH

Gegründet im Jahr 1932 von dem Kaufmann Erich Drehkopf in Hamburg, agiert unser Unternehmen seither als Distributor ausgewählter Produkte des Lackierzubehörs in den Groß- und Fachhandel sowie als Ansprechpartner und Berater für den Fachanwender.

Unser Kernprodukt, das E-D-SCHNELLSIEB®, wird seit Mitte der 50er Jahre durch unser Haus hergestellt. Dieser zeitlose Klassiker ist regelmäßig bei Lackier- und Malerarbeiten, im Anmischraum, in der Werkstatt oder im Labor im Einsatz.

Nah an den Entwicklungen des Marktes und den Bedürfnissen unserer Kunden begegnen wir neuen Herausforderungen stets aktiv. Konsequent bauen wir unser Sortiment sorgfältig und nachhaltig um das E-D-SCHNELLSIEB® herum aus. Heute liefern wir Artikel aus fünf unterschiedlichen Warengruppen in etwa 35 Länder weltweit.

Hohe Qualität, flexibles Agieren, zuverlässiger Service, schnelle Lieferung und Nähe zum Kunden – das zeichnet unser Haus, die Erich Drehkopf GmbH, als Ihren Dienstleister sowie als einen treuen und starken Partner aus. In dritter Generation ist es unser Ziel, unsere Kunden auch in der Zukunft weiterhin zuverlässig zu beraten und zu beliefern.

Wir danken Ihnen für das in uns gesetzte Vertrauen und freuen uns auf viele weitere Jahre der erfolgreichen Zusammenarbeit. Broschüre: 80 Jahre Drehkopf.


Unser vollständiger Katalog in digitaler Form.

Suchen, finden, auswählen: Unser vollständiger Katalog in digitaler Form als Download inklusive detaillierter Suchfunktion und Verlinkungen für den Schnellzugriff.


BFW Berufsförderungswerk Hamburg GmbH

Ausbildungspartnerschaft BFW Hamburg und Erich Drehkopf GmbH

Seit dem Jahr 2012 arbeitet unser Haus, die Erich Drehkopf GmbH, mit dem BFW Berufsförderungswerk Hamburg GmbH zusammen. Im Rahmen dieser Kooperation bieten wir eine praktische Ausbildung der Umschüler sowohl ausbildungsbegleitend als auch für die zu absolvierenden Pflichtpraktika an.

Sie erhalten Einblick in alle kaufmännischen Arbeiten im Tagesgeschäft eines Fachhandels für Lackierzubehör und werden nach kurzer Zeit auch an eigenverantwortliche Aufgaben herangeführt.
Wir freuen uns über die positiven Erfahrungen aus dieser Zusammenarbeit, auf deren partnerschaftliche Weiterführung wir mit Zuversicht blicken.


E-D-MESSETALK

Lackierzubehör im Radio: Interview im Rahmen der Jahrestagung 2014 des Zentralverbands für Karosserie- und Fahrzeugtechnik e.V. (ZKF) am 22. Und 23. Mai 2014 in der Stadthalle Rostock.


E-D-NEUIGKEITEN

Pressebericht - besser lackieren! Ausgabe Nr. 12 - Dezember 2016

Ausgabe Nr. 12 - Dezember 2016

Ausgabe Nr. 07 - April 2016

Pressebericht - besser lackieren! Ausgabe Nr. 5 - März 2012

Ausgabe Nr. 05 - März 2012

Ausgabe Nr. 12 - Juli 2011


Ausgabe Nr. 7 - Juli 2011


Fahrzeug + Karosserie: Ausgabe Nr. 3 - März 2017

Ausgabe Nr. 3 - März 2017

Fahrzeug + Karosserie: Ausgabe Nr. 5 - Mai 2017

Ausgabe Nr. 5 - Mai 2017

Fahrzeug + Karosserie: Ausgabe 7 - Juli 2011

Ausgabe Nr. 7 - Juli 2011


Pressebericht - JOT Ausgabe Nr. 10 Dezember 2016

Ausgabe Nr. 12 - Dezember 2016

Pressebericht - JOT Ausgabe Nr. 4 April 2016

Ausgabe Nr. 4 - April 2016

Ausgabe Nr. 9 - September 2015

Pressebericht - JOT Ausgabe Nr. 4 April 2014

Ausgabe Nr. 4 - April 2014

Pressebericht - JOT Ausgabe Nr. 5 Mai 2012

Ausgabe Nr. 5 - Mai 2012

Ausgabe Nr. 4 - April 2012

Ausgabe Nr. 8 - August 2011


Ausgabe Nr. 9 - September 2016

Ausgabe Nr. 4 - April 2012

Ausgabe Nr. 6 - Juni 2011

Pressebericht - bm Ausgabe Nr. 5 - Mai 2012

Ausgabe Nr. 5 - Mai 2012


Ausgabe Nr. 1 - Januar 2012


Jubiläumsausgabe 65 Jahre - April 2011


Ausgabe Nr. 12 - Dezember 2016

Ausgabe Nr. 12 - Dezember 2016

Ausgabe Nr. 9 - September 2016

Ausgabe Nr. 9 - September 2016

Ausgabe Nr. 10 - Oktober 2015

Ausgabe Nr. 10 - Oktober 2015

Ausgabe Nr. 9 - September 2015

Pressebericht - FML Ausgabe Nr. 9 September 2014

Ausgabe Nr. 9 - September 2014

Ausgabe Nr. 4 - April 2012

Ausgabe Nr. 6 - Juni 2011


Ausgabe Nr. 9 - November 2015

Ausgabe Nr. 1 - Januar 2015

Ausgabe Nr. 11 - November 2011


Pressebericht - mo Ausgabe Nr. 4 April 2014

Ausgabe Nr. 4 - April 2014

Ausgabe Nr. 4 - April 2012